Montag, 3. Mai 2021

Allgemeine Informationen zur Schnee- und Lawinensituation vom 03.05.2021

Für Anfang Mai liegt in den hohen, teils auch mittleren Lagen noch überdurchschnittlich viel Schnee. Das Wetter der kommenden Tage ist wechselhaft mit Sonne, Regen/Schneeschauern und relativ kühl.

Zeitweiser Sonnenschein und im Tagesverlauf etwas mildere Temperaturen führen im Steilgelände dann zu vermehrter spontaner Nassschneeaktivität und je nach Schneelage zu einem Anstieg der Lawinengefahr auf MÄSSIG. Eventuell auftretender Regen bis in Hochlagen führt ebenfalls zu einem Festigkeitsverlust der Schneedecke und einem Gefahrenanstieg.

Daneben sind auch einzelne hochalpine Gefahrenstellen für Schneebrettlawinen (Altschnee- oder Triebschneeproblem), die durch Zusatzbelastung lokal auslösbar sind, vorhanden.

Bei Unternehmungen im Gelände ist dieses in den kommenden Tagen in Abhängigkeit des jeweiligen Wetters unbedingt zu beachten.

Gesamtschneehöhe Messstation Krippenstein 2000 m Höhe [cm]


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.